Tag 4: Misere

Blutrotes Wasser spritzte uns heute Morgen aus dem Wasserhahn entgegen… Während dem wir unser Mittagessen selber zubereiteten, forderte uns das Spiel auf zu würfeln. Nach einigen Zügen verkündete es uns, dass beim Klang von Urwaldtrommeln die Ugalugus kommen werden. Diesen … Weiterlesen →

Tag 1: Casa Magicus

Auf der Suche nach dem seit vielen Jahren verschwundenen Hermann, verschlug es uns nach Schwanden. Nach einer ereignisreichen Wanderung wollten wir es uns im Lagerhaus gemütlich machen. Ein mysteriöser Koffer auf dem Dachboden liess das Abenteuer aber erst richtig losgehen. … Weiterlesen →

Sola 2018 – freie Plätze!

Wir haben immer noch freie Plätze im Sommerlager! Das mysteriöse Casa Magicus ist ein altes Ferienhaus in Schwanden. Vor vielen Jahren ist die junge Paula Köll auf unerklärliche Weise in diesem Haus verschwunden und fast zeitgleich tauchten in den Wäldern … Weiterlesen →